über mich

musikalische Ausbildung

studierte Jazz- und Popularmusik in Amerika und Deutschland

Unterricht & Workshops bei: Mick Goodrick (E-Gitarre), Hal Crook (Improvisation), Peter Eigenmann (E-Gitarre), Glen Velez (Rhythmik), Tom Pegram (klass. Gitarre), Dietmar Tiefenthaler (klass. Gitarre), Lori Cotler (Rhythmik), Lynne Arriale (Klavier), Annemone Gonon (Rhythmik), Sarah Buechi (Rhythmik), Bela Balint (Klavier)

„Musik lernen ist ein nie aufhörender Prozess – mit Freude und Begeisterung erweitere ich mein Wissen & Können kontinuierlich. Mein Dank an dieser Stelle geht an alle meine Lehrerinnen und Lehrer.“

Natürlich bin ich auch als Musiker aktiv:

www.ihr-pianist.ch

www.svenhaefligertrio.ch

Teambuilding-Trainer

Seit 2012 führe ich auch regelmässig Teambuilding-Seminare in Unternehmen durch. Beim Musikmachen treffen sich die Leute auf einer anderen Ebene wieder – und nicht gekannte Charakterzüge können zum Vorschein kommen. Und dann miteinander thematisiert werden. Nebst dem Musikmachen unterrichte ich auch wertschätzende Kommunikation und andere Teambuilding Themen.

über activ music Gmbh:

„Die Idee den Musikunterricht so professionell wie möglich anzubieten geisterte schon lange in meinem Kopf rum – nun seit 2011 sind die Ideen Realität geworden. Eine Musikschule ausschliesslich für Erwachsene mit einem bedürfnisgerechten Angebot sowie Integration aller technischen Möglichkeiten des Internets. Denn wohl kaum hat jemand im Erwachsenenalter Lust, irgendwelche Sachen zu üben und zu pauken, die ihm keine Freude machen. So ist der Kunde immer im Mittelpunkt. Vom Konzept her ähnlich wie ein Fitnesscenter oder eine Computerschule kann der Schüler aus einem Sortiment auswählen was er genau erreichen möchte. Nicht nur das Lernen soll im Vordergrund stehen, sondern danach sofort das aktive Musik machen – darum „activ music“. Mit Freude begleite ich Erwachsene in Lernprozessen. Da ich selber ein konstanter Lerner bin, kann ich meine Schüler in jeder Situation unterstützen. Ich bin gleichermassen an Mensch und Sache interessiert und liebe meine Arbeit – dieser Enthusiasmus ist spürbar und ansteckend. Die Musik bereichert mein Leben um ein Vielfaches – und genau das möchte ich weitergeben.“